Die KIWANIS-Idee

Kiwanis ist eine der drei größten internationalen Service-Club-Organisationen. Die Mitglieder, Frauen und Männer aus allen Berufs- und Bevölkerungsschichten, kümmern sich als aktive Bürger engagiert um Probleme in unserem Gemeinwesen und tragen  zur  Ausbreitung unserer Idee bei. Die Idee wurde 1915 in Detroit, USA, geboren. Der Name Kiwanis ist indianischen Ursprungs und bedeutet etwa soviel wie: wir finden Freude daran, aktiv zu sein. Derzeit gibt es in 70 Ländern nahezu 16.000 Clubs mit mehr als 600.000 männlichen und weiblichen Mitgliedern aller Altersgruppen. Wir Kiwanier in Deutschland wissen uns dabei in Gemeinschaft mit den Kiwaniern der Clubs in Europa und der ganzen Welt. Das Ziel von Kiwanis-Aktionen ist es überall da zu helfen, wo Staat und grosse Wohltätigkeits-Organisationen überfordert sind, getreu unserem internationalen Motto: „Serving the Children of the World“. Wenn Sie sich für die Kiwanis-Idee interessieren oder Mitglied werden wollen, so kontaktieren Sie uns bitte über unsere Mail-Adresse info@kiwanis-kassel.de.